Verliere nicht den Fokus auf das Abnehmen

Viele Menschen beginnen mit dem Vorsatz "Ich will Abnehmen".

Sie sind dann am Anfang auch motiviert, doch nachdem die erste große Motivation verflogen ist und die Arbeit für das Abnehmen einsetzt, kommen erste Zweifel.

Schaffe ich das überhaupt?
Wollte ich das wirklich? Eigentlich geht es doch auch so?

Bleibe fokussiert auf dein Ziel. Das wird nicht immer einfach, aber denke daran, was am Ende des Weges auf die wartet.

Wenn es hart wird und du irgendwie das Gefühl hast nicht weiterzukommen, dann ändere den Weg, aber verliere nicht dein Ziel aus den Augen.

Beispiel:
Du hast dir überlegt, dass Joggen ein idealer Weg für dich ist, um dich sportlich zu betätigen und deinen Gewichtsverlust voranzutreiben. Aber nach zwei Wochen merkst du, dass dir das überhaupt keinen Spaß macht und du beginnst alles anzuzweifeln. Das ist falsch! Ändere einfach deinen Weg. Versuch es mit schwimmen oder such dir andere Menschen, mit den denen du zusammen Sport treiben kannst. Versuch es mit Badminton, Fußball oder was auch immer dir liegt, aber nach nicht das Joggen dafür verantwortlich alles über den Haufen werfen zu wollen.

Ändere deinen Weg und nimm notfalls einen Umweg in Kauf. Vielleicht ist es ja auch eine Abkürzung, die dich deinem Ziel abzunehmen schneller näher bringt, als du dir am Anfang gedacht hast.


Kategorie: Einstellung

Tags: Fokus, Motivation, durchhalten

empty