Schneller Stoffwechsel

Schneller Stoffwechsel erhöhen Abnehm tricks

Mit diesen 5 einfachen Tipps deinen Stoffwechsel erhöhen


Schneller Stoffwechsel - wir alle wollen, dass er für uns arbeitet, nicht gegen uns. Dein Stoffwechsel bestimmt, wie schnell du Kalorien in Energie umzuwandelst. Mit einem schnellen Stoffwechsel verbrennst du Kalorien schnell und hast viel Energie. Ein langsamer Stoffwechsel dagegen wird dich beim Abnehmen behindern. Du wirst nicht nur weniger Kalorien verbrennen und Fett leichter zunehmen, du fühlt dich auch eher träge und müde!

Eine Erhöhung deines Stoffwechsels wird nicht über Nacht geschehen. Aber durch die Umsetzung nur einiger der folgenden Tipps jeden Tag, kannst du deinen trägen Stoffwechsel rückgängig machen und deinem System beibringen viel effizienter Fett zu verbrennen!

Hier sind also fünf einfache Möglichkeiten, um deinen Stoffwechsel zu beschleunigen ...


Beschleunige deinen Stoffwechsel mit diesen 5 einfachen Tipps:

1) Iss häufiger kleinere Mahlzeiten

Hungern hilft dir nicht Gewicht zu verlieren - eigentlich tut es sogar das Gegenteil. Du willst nicht, dass dein Körper glaubt, dass du für eine lange Zeit nichts isst, denn dann wird er in den "Hunger-Modus" gehen und aufhören Kalorien zu verbrennen!

Daher fange an öfter kleinere Mahlzeiten zu essen - alle 3 bis 4 Stunden ist gut. Iss nährstoffreiche Lebensmittel, die dir gute Energie geben. Das wird deinen Körper trainieren seine natürlichen Fettverbrennungs-Mechanismen zu nutzen.


2) Trink mehr Wasser

Wenn du nicht genug Wasser trinkst funktionieren deine inneren Organe nicht mehr optimal. Du solltest mindestens 2 bis 3 Liter Wasser täglich trinken. Noch mehr, wenn du mehr als 20 Pfund Übergewicht hast oder wenn du viel trainierst. Um dem Wasser etwas Abwechslung zu geben, gib ein paar Zitronen-, Limetten- oder Grapefruitscheiben hinzu.


3) Trainiere mit Gewichten

Cardiotraining ist großartig, aber es ist nicht genug. Krafttraining 3 mal pro Woche erhöht deine Muskelmasse, was dafür sorgt deinen Stoffwechsel zu beschleunigen. Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Energie benötigst du, um sie aufrecht zu erhalten - was bedeutet, dass dein Körper automatisch mehr Kalorien verbrennen wird.

Bevor du mit dem Krafttraining beginnst, solltest du dich von deinem Arzt durchchecken lassen, dass du gesund bist und nichts gegen das Training spricht. Sprich mit einem Trainer im Fitness-Studio. Du willst doch sicher sein, dass du die richtige Ausführung verwendest, wenn du Gewichte hebst um Verletzungen zu vermeiden.

Ein großer Vorteil beim Krafttraining ist, dass du dafür auch keine Ausrüstung brauchst und es überall tun kannst - Crunches, Kniebeugen, Beinheben, Klimmzüge und Liegestütze sind genau so gut wie Gewichte heben, wenn du unterwegs bist oder du nicht ins Fitnessstudio gehen willst oder kannst.


4) Verbanne Zucker

Zuckerhaltige Snacks und Desserts erhöhen deinen Blutzuckerspiegel und lassen ihn wieder fallen, was ein Problem fördert, das man "Insulinresistenz" nennt. Das bedeutet dein Körper stoppt die effizente Verarbeitung von Zucker und steigert auf der Stelle die Fettspeicherung. Ja, die Redewendung "Pack mir dieses Eis einfach direkt auf meine Hüften" ist wirklich wahr, wenn du Insulinresistenz hast!

Wenn dich der Heißhunger auf Süßigkeiten packt, dann ersetze zuckerhaltige Lebensmitteln durch kleine Portionen frisches Obst, rohes Gemüse, mageres Eiweiß und Nüsse. Es wird etwas dauern, aber im Laufe der Zeit wird dein Heißhunger auf Zucker im Wesentlichen verschwinden - aber wenn du weiterhin Zucker isst, dann wirst du auch weiterhin das Verlangen nach Zucker behalten!


5) Trinke grünen Tee

Es gibt überzeugende Anhaltspunkte dafür, dass grüner Tee den Stoffwechsel und die Fettverbrennung erhöht. Wenn du Nervosität von Koffein bekommst, dann solltest du wissen. dass grüner Tee auch etwas Koffein hat, aber es ist weniger als ein Drittel des Koffeins im Kaffee. Die Antioxidantien in grünem Tee stärken dein Immunsystem und können Zellschäden verhindern, die sonst zu Krankheiten beitragen.


Folge mir auf...







Kategorie: Ernährung

Tags: schneller stoffwechsel, abnehmtipps, abnehmtricks, stoffwechsel erhöhen


Weitere interessante Artikel:

Einfache und effektive Abnehmtricks
Der Abnehmplan - gratis herunterladen
Trainingsplan zum Abnehmen für zu Hause



 KATEGORIEN


empty